Das 19. Wildwasser Entenrennen in Würzburg wurde abgesagt!

 

 

Nicht nur die Olympiade, Fußballspiele und viele andere Großveranstaltungen - auch das diesjährige 19. Wildwasser Entenrennen hier in Würzburg - das wie jedes Jahr im Mai stattgefunden hätte - muss leider zugunsten des Schutzes der Bevölkerung abgesagt werden.

 

Wie für viele andere Veranstalterinnen und Veranstalter bedeutet der Ausfall natürlich auch eine erhebliche finanzielle Einbuße. In den letzten Jahren konnten mit der Veranstaltung durch die treue Unterstützung der Bevölkerung, etwa 15.000 € Gewinn für die Arbeit gegen Gewalt an Mädchen und Frauen gewonnen werden.

 

Die Veranstalterinnen von Wildwasser Würzburg e.V. hatten lange auf die Chance gehofft, die gelben Enten doch noch schwimmen lassen zu können. Denn natürlich wären Veranstaltungen wie diese gerade jetzt dringend nötig. Menschen suchen und sehnen sich in der Corona-Krise nach Gemeinschaft und brauchen neben der nötigen Fürsorge für sich und andere auch wieder freudvolle Inhalte. Eine kleine Aussicht für alle: im kommenden Jahr 2021 werden hoffentlich wieder alle über 6000 Badeenten um die Wette schwimmen!

 

Das Geld fließt unmittelbar in die Arbeit der Würzburger Beratungsstelle in der Kaiserstraße ein. Diese bietet Mädchen und Frauen nach sexueller und/oder häuslicher Gewalt Unterstützung und Hilfe an. Die jetzige Corona-Krise könnte bei vielen Paaren und Familien neben Gesundheitsrisiken und finanziellen Belastungen, die Zunahme von Streit, Konflikten und Gewalt bedeuten, so die Fachberaterinnen von Wildwasser.

 

Die Beratungsstelle hält daher auch jetzt alle Beratungsangebote für Ratsuchende offen. Neben ausführlicher telefonischer Beratung sind nach gegenseitiger Absprache geschützte Video- oder persönliche Gespräche möglich. Weiterhin bieten die Mitarbeiterinnen online - Beratungen über ein besonders geschütztes Portal an (siehe homepage).

Die Beratungsstelle ist während der Woche ganztags erreichbar, der Anrufbeantworter wird nur während laufender Beratungen aktiviert.

 

Die Beratungsstelle ist erreichbar:

unter folgender Telefonnummer: 0931-13287

Per Mail: info@wildwasserwuerzburg.de

www.wildwasserwuerzburg.de

 

Telefonische Beratungszeiten, zu denen immer eine Mitarbeiterin erreichbar ist:

Mo. - Do. 13 - 14 Uhr | Di. 16 - 18 Uhr | Do. 9 -  11 Uhr