1x Zeileneintrag





IHRE VERANSTALTUNGEN |

per 1 x Zeileneintrag mit regionaler Veröffentlichung

im auflagenstärksten Freizeit-, Kultur- & Veranstaltungskalender Frankens & NEU auch mit Verlinkung 



Bitte verwenden Sie das Formular im Download als Kopiervorlage nach Bedarf zur weiteren Verwendung.

Damit können Sie die Veranstaltungen nur für eine Ausgabe zum kleinsten Preis in unserer Gesamtauflage und NEU (falls gewünscht) in unserem Portal veröffentlichen. Die Handhabung ist dabei ganz unkompliziert und braucht wenig Zeit! Bitte beachten Sie die im Formular angegebenen Bearbeitungshinweise.

 

Sollten Sie mehrere im Text verschieden lautende Zeileneinträge für eine Ausgabe wünschen, bitten wir Sie, für jeden Termin ein gesondertes Formular zu verwenden. Für mehrere gleich lautende Zeileneinträge zu mehreren Terminen für eine Ausgabe reicht ein Formular mit entsprechendem Vermerk der zutreffenden Termine.

Bitte berücksichtigen Sie den für die betreffende Ausgabe angegebenen Annahmeschluss.

 

Ausgabe/n:  |  | 15. Februar 

                        |  | 15. April 

                        |  | 15. Juni 

                        |  | 15. August 

                        |  | 15. Oktober 

                        |  | 15. Dezember           

 

Und das enthalten unsere preiswerten Zeilentarife:

Regional in Unterfranken, großen Teilen Oberfrankens bis in den Bereich Mittelfranken bei knapp 4.000 ausgewählten Top-Auslagestellen verbreitet und einer Laufzeit des Veranstaltungskalenders sowie dem Museum-Guide von 6 Monaten, ist der FREIZEIT & EVENT-GUIDE FRANKEN im Segment der Kultur-, Veranstaltungs- und Freizeitkalender, Frankens Marktführer.

 

Als Informationsstil haben wir uns dabei bewusst, für die Veröffentlichung der einzelnen Termine und Themen in kompakter Form entschieden. Unseren Leser/innen ermöglichen wir so einen zeitgemäß schnellen Überblick, der jeweils bei Interesse durch weitere Informationen via Ihrer Homepage oder einem QR-Code von Ihnen erweitert werden kann. Somit haben wir die durch das Internet und die Smartphones sich zunehmend verändernden Informations- und Lesegewohnheiten bereits entsprechend berücksichtigt und verstehen uns als Verbindung zwischen Druckmedium und Internet.