CIRCUS LUNA - Das Abenteuer ab Juni

 

Der Circus-Luna-Hof bezaubert seine Besucher!

In Langendorf Nähe Hammelburg gibt es für Kinder, Jugendliche und Erwachsene eine Welt zu entdecken, die außerhalb des tagtäglichen „Getriebes“ die Fantasie beflügelt und die Sinne bezaubert.

 

GESCHICHTE DES CIRCUS

Ein clowneskes Circusabenteuer

Der vornehme Weißclown führt die Zuschauer in die Geschichte des Circus ein. In clownesken Szenen lernt das Publikum Philipp Astley den Erfinder des modernen Circus, den ersten Trapezartisten Jules Leotard, den größten Lügenerzähler aller Zeiten Hans Stosch-Sarrasani und viele andere Circuslegenden kennen und - fliegen am Ende sogar zusammen mit dem Träumerchen zum Mond.

 

 

Beim Circus Luna finden zwischen den Ferien Schulklassenprojekte statt. Kinder u. Jugendliche werden unter kompetenter Anleitung durch erfahrene Trainer und Circuspädagogen selbst zu Artisten. Luftartistik, Bodenakrobatik, Gleichgewichtskünste, Handgeschicklichkeiten, Fakirtechniken, Clownerie u.a. bereichern den Stundenplan.

Vorstellungen am: 23. & 30. Juni | 7., 14. & 21. Juli  - jeweils ab 17 Uhr.

 

KONTAKT: Circus-Luna-Hof, Westheimer Str. 10, D-97725 Langendorf bei Hammelburg

Info u. Tickets: Tel. 09732-786101, Mail: karten@circusluna.de - u.a. der Tageskasse, www.circusluna.de