MÜNNERSTADT

Henneberg-Museum

 

 

Kunst. Kultur. Stadtgeschichte

 

Eindrucksvolle Kunstwerke und stattliche Baudenkmäler prägen die Altstadt von Münnerstadt. Gleich neben der Pfarrkirche St. Maria Magdalena findet sich das ehemalige Deutschordensschloss. Es beherbergt die Touristeninformation und das städtische Henneberg-Museum.

 

©Außenansicht Henneberg-Museum Münnerstadt

 

Allein das Gebäude ist mit seinem malerischen Innenhof einen Besuch wert. Im Inneren lädt die modern gestaltete Dauerausstellung zu einer umfassenden Zeitreise durch die Geschichte und Kultur Münnerstadts und der Rhön ein.

 

Man begegnet den Grafen von Henneberg und den Fürstbischöfen von Würzburg als Stadtherrn, Deutschordensrittern und Augustinermönchen als Vertretern der Geistlichkeit sowie den Bürgern der Stadt – vom wohlhabenden Handwerker bis zum notleidenden Bauern. Anhand unterschiedlichster Objekte, vom Tonkrug bis zur sakralen Plastik, wird das Leben in früheren Zeiten lebendig.

 

©Innenhof Henneberg-Museum Münnerstadt

 

Aktuelle Termine, Sonderöffnungszeiten & Sonderausstellungen:

Das Museum wird voraussichtlich zum 1.4.2021 wieder öffnen.

Dann aktuell zu sehen:

SONDERAUSSTELLUNG „Geschichte im Bild - Historische Ansichten Münnerstadts“

 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 10-15 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 12-17 Uhr

Der Eintritt ist bis auf Weiteres frei!

 

Weitere Informationen unter:

www.muennerstadt.de/freizeit-tourismus/museum/  

 

Henneberg-Museum und

Touristen-Information Münnerstadt

im Deutschordensschloss

Deutschherrnstraße 18

Tel. 09733 - 78 74 82

Mail: info@muennerstadt.de

 

 

Letzte Bearbeitung: 02/2021